Bravo Jugendstudie: Schule und WhatsApp bewegen Jugendliche im Digitalen, Print und TV stark

Bravo Jugendstudie: Schule und WhatsApp bewegen Jugendliche im Digitalen, Print und TV stark

Schule, Beauty und Gaming – das sind die Themen, welche Jugendliche im Netz am häufigsten bewegen. Dafür werden dann vor allem WhatsApp, Instagram und Snapchat genutzt – noch vor YouTube.
Facebook, Twitter, Pinterest und Musical.ly fallen im Vergleich zum Vorjahr stark zurück. Klassische Kanäle wie TV und Zeitschriften beherrschen die Jugendzimmer aber noch immer in großem Umfang.

/via