Datenschutz: Facebook reagiert auf DSK-Beurteilung

Datenschutz: Facebook reagiert auf DSK-Beurteilung

Nachdem die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) in einem gestern veröffentlichen Statement Facebook-Seiten faktisch als – nach Datenschutzrecht – illegal eingestuft hat, reagiert Facebook.

Einer dpa-Meldung von heute zufolge will Facebook den Seitenbetreibern eine Vertragsergänzung vorlegen, welche die gemeinsame Verantwortlichkeit regelt. Dieser Zusatz soll über den Seitenmanager zur Verfügung gestellt werden.
Wie jedoch bereits bei der ersten Ankündigung Facebooks dazu Ende Juni wird kein Datum für die Einführung genannt.