Snapchat will sich auf alten Kernwert konzentrieren

Snapchat will sich auf alten Kernwert konzentrieren

Snapchat wurde in den letzten Jahren nicht müde, sich als Kamera-Unternehmen zu positionieren. Nun rudert CEO Evan Spiegel in einem geleakten, internen Schreiben etwas zurück.

Das Unternehmen solle sich in Zukunft wieder auf das konzentrieren, was es einst groß gemacht hat: Snapchat as the fastest way to communicate.

Die Mutter von Snapchat, Snap Inc., steht unter Druck. Nicht nur an der Börse, wo der Wert seit dem IPO munter abwärts purzelt. Mit dem einstigen Alleinstellungsmerkmal Stories ist man schon lang nicht mehr allein, mit dem Redesign Anfang 2018 hat man viele Nutzer vergrault … Jetzt soll die App wieder schlanker werden und sich auf das Thema „schnelle Kommunikation“ zwischen Menschen konzentrieren – ohne dabei aber ein Social Network zu sein, bitteschön.