Alibaba gibt russische Tochter für gewinnversprechendes Joint-Venture auf

Das chinesische Alibaba hat eine Absichtserklärung unterzeichnet, ihre russische Tochter in ein Joint-Venture einzubringen. Das neue Unternehmen wird vom Kreml-gefütterten russischen Fonds für Direktinvestitionen (RDIF), dem Telekomkonzern Megafon sowie dem Internetbetreiber Mail.ru von Milliardär Alisher Usmanov gespeist. Am neuen, bessere Geschäfte versprechenden Unternehmen AliExpress Russia halten die Chinesen 48%.

Trump wirft Google Manipulation von Suchergebnissen vor

Der nächste Angriff: Nachdem US-Präsident Donald Trump vor wenigen Tagen den sozialen Medien eine Zensur rechter Meinung vorwarf, nimmt er sich jetzt Google mit dem gleichen Vorwurf vor.

Am Dienstag twitterte er, dass vor allem kritische Berichte über seine Präsidentschaft zu finden sei. Dies jedoch läge nicht an seiner Politik, sondern an manipulierenden Ergebnissen der Suchmaschine.

Trump formulierte weiter: „Das ist eine ernste Situation, die thematisiert werden wird.

Auch in Deutschland gibt es Stimmen, welche die Offenlegung von Algorithmen fordern. Hier formuliert man dies jedoch nicht mit einem Vorwurf der aktiven Manipulation, sondern mit dem Wunsch nach Transparenz für Nutzer selbst.